05.05. bis 16.05.2017: Ausstellung „Zinnober „

Die Ausstellung „Zinnober“ mit Studierenden der fadbk | HBK Essen unter Leitung von Prof. Stephan P. Schneider nimmt das Thema Illusion und Wahrnehmung in postfaktischen Zeiten auf. Malerei, Fotografie und Plastik geben Einblick in das Experimentierfeld der bildenden Kunst, in dem wir unsere Sehgewohnheiten reflektieren und erweitern können. Korrespondierend mit dem Theaterprojekt „Klein Zaches“ in Zusammenarbeit mit den Ruhrfestspielen wird die Kunstausstellung im Hertener Schloß gezeigt.

Zur Eröffnung der Ausstellung laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Eröffnung: Freitag, den 05.05.2017 ab 19 Uhr
Grußwort: Dr. Luc Turmes, Ärztlicher Direktor, LWL Klinik Herten
Einführung: Prof. Dr. Raimund Stecker, Institut für Kunstwissenschaft, HBK Essen
Die Künstler sind anwesend.

Ausstellungsort: Schloß Herten, Galerie Südflügel
Im Schloßpark 20, 45699 Herten

Dauer der Ausstellung:  05.05. – 16.05.2017
Öffnungszeiten: vom 08. bis 10.05., am 15. und 16.05. von 19 bis 21:30 Uhr sowie am 14.05. von 17 bis 19:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.