Widerrufsbelehrung

Die Freie Akademie der bildenden Künste (fadbk) wurde im Jahre 2001 in privater Trägerschaft gegründet.

Seit August 2006 hat die fadbk in den umgebauten und modernisierten Räumlichkeiten der ehemaligen Zeche Prinz-Friedrich in Essen-Kupferdreh ihren idealen Campus gefunden.

Widerrufsbelehrung
Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB steht ein Widerrufsrecht zu. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.Widerrufsbelehrung für Verbraucher: Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

fadbk AG
Prinz-Friedrich-Str. 28A
45257 Essen
Telefon: 0201/5456110
E-Mail: info@fadbk.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs: Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

Das Widerrufsrecht bei Kursen der Sommerakademie ist im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten eingeschränkt, da es sich um Dienstleistungen handelt, die innerhalb eines genau angegebenen Zeitraums zu erbringen sind. Der Seminarveranstalter bucht hierfür Dozenten, daher entstehen in jedem Falle Kosten, sofern ein Platz in einem Kurs wegen eines Widerrufs nicht besetzt wird. Ein einfaches Widerrufsrecht besteht hier nur bis 14 Tage nach Annahme der Buchung. Danach fallen abhängig vom Eingang der Stornierung gestaffelte Stornogebühren an: bis 60 Tage vor Kursbeginn 10%, ab 60 bis 14 Tage vor Kursbeginn 50%, ab 14 Tage vor Kursbeginn und später 100%. Ohne schriftliche Stornierung ist ebenfalls die volle Kursgebühr zu entrichten.

Besonderer Hinweis: Ihr Widerrufsrecht erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.