Selbstmarketing für Künstler

Wie stelle ich mich als Künstler*in professionell auf?

Dozentin: Dr. Stefanie Lucci
Termin: 25.07.2020
Preis: 200,- EUR
Zeit: Sa, 11:00 – 16:00 Uhr inkl. 1 Stunde Pause
Ort: Hörsaal

Lernziele

In diesem praxisorientierten Seminar werden sinnvolle Marketinginstrumente vermittelt, deren Gebrauch Künstler*innen dazu befähigen, sich professionell im Kunstmarkt aufzustellen.

Inhalte

Die Kulturlandschaft erlebt einen rasanten Wandel. Künstler*innen sind mehr denn je gefordert, sich selbst zu vermarkten, um gute Kontakte, Ausstellungen und Verkäufe zu generieren. Auch wenn man eine Galerie gefunden hat, die einen vertritt. Denn kaum eine Galerie kann alles abdecken, was nötig ist, damit man im Kunstmarkt weiterkommt und von der eigenen Kunst leben kann. Doch was macht Sinn und was sind die absoluten No-Gos dabei?

In diesem praxisorientierten Seminar werden zunächst die Grundzüge des Kunstmarktes vorgestellt, sodann praxisnahe Marketinginstrumente diskutiert, u.a. das Portfolio, das Künstlerstatement, die eigene Webseite, die Ansprache von Galerien und ausstellenden Institutionen, Ausstellungen in Eigenregie, Pressearbeit, der Einsatz von Netzwerken und Social Media. Für Fragen ist zum Ende des Seminars ausreichend Zeit eingeplant.

Benötigtes Material

Schreibmaterial, nach eigener Entscheidung Laptop.

Interesse geweckt?

Mit unserer Online-Anmeldung können Sie sich ganz bequem von Zuhause aus anmelden.

Sommerakademie auf Facebook

Natürlich finden Sie uns auch auf Facebook.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.