Summer in Motion

Licht und Bewegung im Video

Dozent: Malte Linde, Köln
Termin: 26.07. + 02.08.2018
Preis: 250,- EUR
Zeit: Do, jeweils 10:00 – 17:00 Uhr
Ort: Freie Akademie der bildenden Künste, Essen (fadbk), Prinz-Friedrich-Str. 28A, 45257 Essen, Medienraum 1

Lernziele: Wir erarbeiten Strategien, um das echte Leben einzufangen, Situationen abzubilden, die oft nicht steuerbar und nicht wiederholbar sind. Ziel ist es, eine konkrete, vorformulierte Idee mit vorgefundenen Szenarien zu realisieren. Dabei erlenen die Teilnehmer im praktischen Umgang den Umgang mit der Kamera und den Grundlagen der Aufnahmetechnik.

Inhalte: Neben den technischen Grundlagen wie Belichtung, Schärfe, Weißabgleich etc., geht es in diesem Kurs vor alle darum, wie wir Situationen, Atmosphären oder Szenen sequenzieren können, die nicht steuerbar sind: Wetter, Zeit, oder natürliche Protagonisten richten sich nicht immer nach unseren Wünschen und setzen damit bisweilen strenge und gleichzeitig fruchtbare Grenzen für Bewegtbildprojekte.

Natürlich arbeiten wir, wenn das Wetter es zulässt, hauptsächlich draußen…

Malte Linde

Malte Linde, Jahrgang 1965, ist gelernter Musikwissenschaftler und kam nach einigen Jahren beim Hörfunk zum Fernsehen, für das er bis heute arbeitet. Er hat als Autor und Kameramann für verschiedene Sender zahlreiche Produktionen realisiert. Darunter Dokumentationen über Willensfreiheit, Hausfrauen, Computerspiele oder Quantenmechanik. Seit 2012 ist er Dozent bei der Aus- und Fortbildungsredaktion des WDR.

Seit Jahren verfolgt er aktiv die technische Entwicklung im Bereich Videoproduktion, die Autoren, Künstlern, Journalisten und Musikern – auch mit kleinen Budgets – enorme Möglichkeiten der Darstellung an die Hand gibt.

Malte Linde ist in Bochum aufgewachsen und lebt heute mit Frau, Kindern und Katzen in Köln.

Interesse geweckt?

Mit unserer Online-Anmeldung können Sie sich ganz bequem von Zuhause aus anmelden.

Sommerakademie auf Facebook

Natürlich finden Sie die freie Sommerakademie auch auf Facebook.