Adobe Photoshop CC

Praxisorientierter Workshop

Dozent: Oliver Rossol
Termin: 19.08. – 23.08.2019
Preis: 380,- EUR
Zeit: Mo – Fr, jeweils 10:00 – 14:00 + 15:00 – 18:00 Uhr
Ort: Freie Akademie der bildenden Künste, Essen (fadbk), Prinz-Friedrich-Str. 28A, 45257 Essen

Lernziele

Ziel des Kurses ist ein sicherer Umgang mit Adobe Photoshop im Hinblick auf eigene zukünftige künstlerische Projekte. Der Kurs richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene, die ihr Wissen auffrischen wollen.

Inhalte

In dieser Woche werden wir uns mit dem professionellen Bildbearbeitungsprogramm Adobe Photoshop CC beschäftigen. Das Wochenseminar vermittelt durch praxisnahes Arbeiten unter professioneller Anleitung den Umgang mit den wichtigsten Werkzeugen und Befehlen von Photoshop. So lernen wir Schritt für Schritt das Programm, seine Philosophie und dessen Funktionen kennen. Es wird uns spielerisch gelingen, sowohl globale als auch lokale Korrekturen vorzunehmen. Darüber hinaus werden wir die Vor- und Nachteile der destruktiven und der non-destruktiven Methode in Photoshop betrachten und je nach Projekt abwägen.

Ein weiterer wichtiger Bestandteil sind die Pixelebenen, Masken und Einstellungsebenen, welche uns erlauben komplexe Montagen zu erstellen.

Weitere Themen sind Farbräume und Bildformate. Durch praktische Übungen, sowohl an eigenen Projektbildern der Teilnehmer*innen, als auch anhand von Beispielbildern werden die erlernten Fähigkeiten anschließend vertieft.

Am Ende entsteht ein Gesamteindruck des gesamten fotografischen Workflows. Von der Raw-Entwicklung bis zur Präsentation für den Web- und Printbereich. Durch die erlernten Techniken sind Ihrer Phantasie keine Grenzen mehr gesetzt. Sie bedienen Photoshop mit seinen unzähligen Möglichkeiten als Werkzeug und veredeln Ihre Fotografien, um diese zu Kunstwerken werden zu lassen.

Wir werden darüber hinaus in der Gruppe unsere Vorgehensweise reflektieren, um entscheiden zu können, wann sich welche Methode optimal für die Idee verwenden lässt.

Benötigtes Material

Eigene Bilder oder Projekte zum Bearbeiten.

Oliver Rossol

1987 in Nürnberg geboren
2006 – 2007 Werkbund Werkstatt Nürnberg
2009 – 2017 Studium an der Hochschule für Gestaltung Offenbach – Schwerpunkt: Film/Video und Fotografie –
Abschluss: Diplom-Designer
seit 2013 als Videokünstler und Kameramann tätig
2017 Auszeichnung der hessischen Theatertage für das Video in „Der kalte Hauch des Geldes“
2017 Auszeichnung „Prädikat besonders wertvoll“ der FBW für den Kurzfilm „Der reflektierende Käfer“
seit 2017 Dozent an der Freien Kunstakademie Frankfurt
seit 2019 Lehrauftrag an der fadbk, Essen

Interesse geweckt?

Mit unserer Online-Anmeldung können Sie sich ganz bequem von Zuhause aus anmelden.

Sommerakademie auf Facebook

Natürlich finden Sie uns auch auf Facebook.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.