Hier finden Sie aktuelle Ausstellungen, Projekte und Erfolge von unseren Absolventen.

29.07. bis 30.08.2017: Ausstellung „Erotica“ mit Raimunde Grave

EROTICA, eine Ausstellung über das Thema Erotik, Liebe und Sex.
Fadbk-Alumna Raimunde Grave und neun weitere Künstler präsentieren ihre Werke in der Duisburger Galerie Lisnoir. Die Vernissage findet am 29.07.2017 um 18 Uhr statt. Die Ausstellung kann bis zum 30.08.2017 besucht werden.

Galerie Lisnoir
c/o Galeria Kaufhof
Düsseldorfer Str. 32 (Eingang über Heuserstraße)
Duisburg-Mitte 47051

28.07. bis 30.07.2017: FUTURE ARTISTS FUTURE im Essener Forum Kunst & Architektur

Künstler suchen die Öffentlichkeit – die Ausstellung – so, wie Dichter das Buch, Musiker das Konzert und Schauspieler die Bühne…

Erstmals haben Künstler als Bachelor-Absolventen die HBK Essen verlassen und präsentieren gemeinsam mit den Absolventen der fadbk ihre Arbeiten. 8 Künstler stellen 8 Positionen aus den Fachgebieten Bildhauerei/Plastik, Fotografie/Medien und Malerei/Grafik der Öffentlichkeit zur Diskussion!

Künstler: Elke Boll, Roman Bracht, Angela Brandt, Beate Gärtner, Anna Arndt, Marc Sander, Elke Schmidt, René Sikkes

Eröffnung:
Freitag, 28. Juli 2017, 18 Uhr
Ausstellung:
Samstag, 29. und Sonntag, 30. Juli, 14-17 Uhr
Ort:
Forum Kunst & Architektur
Kopstadtplatz 12
45127 Essen

26.08. bis 10.09.2017: Kristine Tusiashvili bei den Wiesbadener Fototagen 2017

Insgesamt 37 Fotografen und Fotografinnen aus Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern wurden ausgewählt, ihre Werke an vier Ausstellungsorten in Wiesbaden zu zeigen. Darunter auch fadbk-Alumna Kristine Tusiashvili.
Die Wiesbadener Fototage feiern in diesem Jahr ihr 10 jähriges Bestehen. Vor 15 Jahren gegründet, sind sie mittlerweile eines der ältesten Fotofestivals in Deutschland.

Alle zwei Jahre zeigen Fotografen ihre aktuellen Werke unter einer jeweils wechselnden thematischen Klammer. In diesem Jahr könnte es besonders spektakulär werden, denn die Überschrift lautet „insight“ – es geht um Einblicke in die künstlerische Arbeit, in eine emotionale Welt mit einer eigenen Bildsprache.

In diesem Jahr werden bei den Wiesbadener Fototagen zwei Förderpreise von je 1.500,- Euro ausgelobt. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, den 13. September um 17.00 Uhr im Atrium der SV SparkassenVersicherung statt. Es entsteht ebenfalls ein Katalog.

Ausstellungsorte:

  • Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  • SV SparkassenVersicherung
  • Kunsthaus Wiesbaden
  • frauen museum wiesbaden

Ausstellungsdauer: 26.8 bis 10.9. 2017

Öffnungszeiten am Wochenende:
Fr., Sa. und So. von 13 bis 18 Uhr
Der Eintritt ist frei!

www.wiesbadener-fototage2017.de

17.06. bis 25.06.2017: Ausstellung „Einkehr“ der Künstlergruppe km (76)

Die Künstlergruppe km (76) mit Karin Christoph, René Dietl, Ana Gropp-Kondic und Claudia Knuth stellen vom 17. – 25.06.2017 im KunsTHaus Erkrath ihren neuen Werke vor. Die vier Kunstschaffenden arbeiten seit ihrem Studium an der fadbK in Essen unter der Bezeichnung (76) in ihren unterschiedlichen Kunstrichtungen zusammen. Zur Vernissage am Samstag, 17.06.2017 um 16.00 Uhr sind alle Kunstinteressierten herzlich eingeladen.

Dauer der Ausstellung vom 17. – 25.6.2017

Öffnungszeiten nur an den Wochenenden:
Samstag, 17.6.: 16 – 19 Uhr
Sonntag, 18.6.: 13 – 18 Uhr
Samstag, 24.6.: 12 – 18 Uhr im Rahmen des Brunnenfestes
Sonntag, 25.6.: 13 – 18 Uhr

KunsThaus Erkrath, Dorfstraße 9-11, 40699 Erkrath
Eingang Hofseite
www.kunsthaus-erkrath.de
www.km76.de

08. Juni bis 06. Juli 2017: Ausstellung „Rendezvous im Dickicht“ von fadbk-Alumna Lea Carla Diestelhorst

Das junge Museum in Bottrop zeigt vom 08. Juni – 06. Juli 2017 die Ausstellung ‚Rendezvous im Dickicht‘ von fadbk-Alumna Lea Carla Diestelhorst.

Ausstellungsdauer: 08. Juni – 06. Juli 2017
Vernissage: Donnerstag, 08. Juni 2017 ab 18 Uhr. Die Künstlerin ist anwesend. Für Getränke wird gesorgt.

Finissage / Meet the Artist: Donnerstag, 06. Juli 2017 ab 18 Uhr
Am letzten Tag der Ausstellung gibt es noch einmal die Möglichkeit zur persönlichen Begegnung in angenehmer und ungezwungener Atmosphäre. Eine gute Gelegenheit ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen und Antworten aus erster Hand zu bekommen. Neben den intellektuellen Genüssen wird auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen.

Öffnungszeiten:
Dienstag, Mittwoch und Freitag 15-18 Uhr
Donnerstag 18-21 Uhr
Montag – Freitag Vormittags nach Vereinbarung
Eintritt frei

das junge museum
kulturhof – kulturzentrum august everding
Böckenhoffstraße
46236 Bottrop

Lea Carla Diestelhorst, 1987 geboren, hat in Essen, Hamburg und Paris Malerei studiert. Die freischaffende Künstlerin lebt und arbeitet nun in Dortmund.
In der Ausstellung ‚Rendezvous im Dickicht‘ zeigt sie eine Auswahl an aktuellen Gemälden auf Leinwand und arbeitet erstmals auch installativ in den Ausstellungsräumen.

Leacarladiestelhorst.com
instagram.com/lea_carla_diestelhorst

Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins „Konjungtur – forum junger unternehmer“.

16.06. bis 18.06.2017: Nordstadtwelten 2.0

Das Kunstprojekt Nordstadtwelten 2.0 zeigt eine interaktive Auseinandersetzung mit dem Milieu der Essener Nordstadt. 14 Studierende der fadbk | HBK Essen aus den Disziplinen Fotografie/Medien und Malerei/Grafik setzen sich in fotografischer, malerischer und zeichnerischer Form sowie allen denkbaren Mischformen mit dem kontrastreichen, kreativen und sich entwickelnden Viertel auseinander.

Das Besondere: Die künstlerische Arbeit erfolgt vor Ort in den Straßen der Nordstadt und in der Produzentengalerie KARO, die während der Aktion gleichzeitig als Galerie und Werkstatt dient. Das dreitägige Kunstprojekt ist geprägt durch einen kontinuierlichen Wachstumsprozess: Alle Besucher und Anwohner sind eingeladen, sich aktiv an der Auswahl der Motive zu beteiligen.

Die Präsentation der Werke wird sich bis zur Finissage ständig verändern und ist auch im Netz unter www.nordstadtwelten.wordpress.com zu verfolgen.

Aktionszeitraum: 16. bis 18. Juni 2017
Öffnungszeiten: Fr. 15-18 Uhr, Sa./So. 12-18 Uhr
Finissage: 18. Juni 2017, 17 Uhr
Ort: KARO – Kunst in der Kasteienstraße,
Kasteienstraße 2, 45127 Essen

Studierende: Barbara Neumann, Marcel Flormann, Silke Metzsch, Alexander Fichtner, Steffen Meister, Kirsten Carstensen, Ulrike Simons, Annika Hardy, Alexandra Kirschsieper, Anja Kreitz, Hua Yun Wang, Charlotte Winnenbrock, Diana Hommel, Shari Weirig

„Nordstadtwelten 2.0“ ist ein fächerübergreifendes Kooperationsprojekt der Freien Akademie der bildenden Künste Essen (Klasse Parlow) und Studierende der Hochschule der bildenden Künste (HBK) Essen mit der Produzentengalerie KARO im Kreativ.Quartier City Nord.Essen.

13.05. bis 01.07.2017: Ausstellung „Sinn-Bilder“ mit Melanie Tilkov

Fadbk-Alumna Melanie Tilkov und Ute Schatzmüller stellen vom 13.05. – 01.07.2017 in der Galerie Augarde ihre neuen Werke aus.

Vernissage am Freitag, den 12. Mai 2017 um 19 Uhr.

Finisage am Samstag, den 01. Juli 2017 um 15 Uhr.

Galerie Augarde
Burgfriedstraße 5
54550 Daun
www.galerie-augarde.de

25.06.2017: „einBlick“ mit Alumni und Lehrenden der fadbk

Siegbert Altmiks – Skulptur/Plastik
OSTER+KOEZLE  – Fotografie
Ute Rabente – Installation/Plastik
Melanie Tilkov – Malerei

Am Sonntag, 25. Juni 2017 ab 12:00 Uhr laden die Künstler herzlich zum artBrunch ein.

Atelier Rabente
Schaberg17
42659 Solingen

www.siegbert-altmiks.de
www.osterundkoezle.de
www.rabente.de
www.m.tilkov.de

07.05. bis 21.05.2017: Ausstellung „human dialogs“ mit Katja Wickert

Ausstellungseröffnung mit Performance Lecture am 07. Mai 2017 um 17.00 Uhr.

Öffnungszeiten:
Di. und So. 12.00 – 18.00 Uhr und nach Vereinbarung

Ausstellungsdauer: 07. 05. – 21.05.2017

Ins Blaue Art Gallery
Siemensstraße 21
Remscheid-Honsberg