Hier finden Sie aktuelle Ausstellungen, Projekte und Erfolge von unseren Absolventen.

02. Februar bis 15. April 2018: Ausstellung „Möglichkeiten von Malerei“ mit Evelina Velkaite

Möglichkeiten von Malerei

Das Märkische Museum Witten lädt am Freitag, 2. Februar 2018, um 19 Uhr zur Eröffnung ein.
Gemeinsame Eröffnung mit der Ausstellung „Informel international. Auszüge aus der Sammlung Haniel“

Ausstellungsdauer: 03. Februar – 15. April 2018

Ausstellende Künstler:
Stephan Baumkötter, Sebastian Dannenberg, Caroline von Grone, Marta Guisande, Evelina Velkaite, Stefan à Wengen

Es sprechen:
Dirk Steimann, Vorstand Kuluturforum Witten
Christoph Kohl, Leiter Märkisches Museum Witten
Lars König, 2. stellvertretender Bürgermeister der Stadt Witten<
Claudia Rinke, Märkisches Museum Witten
Franz haniel, Franz Haniel & Cie. GmbH

Öffnungszeiten: Mi, Fr-So 12-18 Uhr, Do 12-20 Uhr

Märkisches Museum Witten
Husemannstraße 12
58452 Witten
www.maerkisches-museum-witten.de

16. Dezember 2017 bis 20. Januar 2018: Ausstellung „zwischen_räume“ von Joanna Vortmann und Madlen Michler

Zwei Künstlerinnen, zwei fotografische Positionen. Räume zwischen Innen und Außen, Räume zwischen den Wirklichkeiten, sind Schwerpunkte von Joanna Vortmann. Zwischen-Räume im gesellschaftlichen und sozialen Umfeld sind das Hauptthema von Madlen Michler.

Vernissage mit Künstlerinnengespräch: 16.12.2017, 18 Uhr
Einführung: Iris Rohmann M.A., Historikerin
Finissage: 20.01.2018

Kulturwerk Aachen e.V./Galerie in den Aaachen Arkaden
Trierer Str. 1
52078 Aachen
www.kulturwerk-aachen.de

 

10. Dezember 2017: „einBlick“ mit Alumni und Lehrenden der fadbk

Beate Gärtner – Bildhauerei/Plastik
Siegbert Altmiks – Skulptur/Plastik
Ute Rabente – Installation/Plastik
Melanie Tilkov – Malerei
OSTER+KOEZLE  – Fotografie

Am Sonntag, 10.12.2017 2017 ab 12:00 Uhr laden die Künstler herzlich zum artBrunch ein.

Atelier Gärtner
Viehauser Berg 3 (Hinterhaus)
45239 Essen

www.gaertner-art.de
www.siegbert-altmiks.de
www.osterundkoezle.de
www.rabente.de
www.m.tilkov.de

01. bis 23. Dezember 2017: Ausstellung „silence“ von Ingrid Filipczyk

Ingrid Filiczyk präsentiert ihre neue Ausstellung „silence“ in der ateliergalerie dreivier in Kempen. Gezeigt werden Malerei, Objekte und Mixed Media. Die Ausstellung  beginnt am Freitag, den 01. Dezember und dauert bis zum  23. 12. 2017.

Öffnungszeiten: Do.  und Fr.  von 15 bis 18 Uhr, Sa von 12 – 17 Uhr

ateliergalerie dreivier
Moosgasse 9
47906 Kempen
www.ingrid-filipczyk.de

08. Dezember 2017 bis 07. Januar 2018: Ausstellung der Künstlergruppe km[76]

Neue Ausstellung „Freilauf“ der Künstlergruppe km[76]  in der Galerie Auf

Alle Künstler/innen der Gruppe sind Meisterschüler und zudem Preisträger des Essener Förderpreises, ausgeschrieben vom ehemaligen Förderverein Freie Kunst (FVK) Essen e. V. Nach Abschluss des Studiums wurden die Künstler/innen von km76 durch die Akademie (fadbk) für das 2014 neu gegründete Förderprogramm Gopea, galery of pre-established art, vorgeschlagen und aufgenommen.

Allen gemeinsam ist eine reduzierte, auf das Wesentliche fokussierte Arbeitsweise, die mit Mitteln der Malerei, Bildhauerei und Grafik, Poetisches, Fragendes oder Verstörendes evoziert.

Künstler: Karin Christoph, René Dietle, Ana Gropp-Kondic, Claudia Knuth

Eröffnung: Freitag 8.12.2017, 18 Uhr
Finissage: Sonntag, 07.01.2018, 11.30 Uhr
Ausstellungsdauer: 08.12.2017 – 07.1.2018 (mit Finissage)
Öffnungszeiten: Do. 16 – 20 Uhr, Fr. 16 – 18 Uhr und nach Vereinbarung

Sowohl zur Eröffnung als auch am Abschlusstag werden die Künstler anwesend sein und beantworten gerne Fragen zu ihren Werken.

Galerie AUF,
Steeler Straße 330
45138 Essen
www.auf-galerie.de
www.km76.de

04. bis 15. Oktober 2017: Ausstellung „Art in Mind“ von Beba Lindhorst

fadbk-Alumna Beba Lindhorst stellt momentan in der Brick Lane Gallery in London aus!

Art in Mind
The Brick Lane Gallery – the Annexe
93-95 Sclater Street / London / E1 6HR
Monday to Saturday 10am – 6pm
Sunday 12pm – 6pm
4th October – 15th October

www.bebalindhorst.de

29.07. bis 30.08.2017: Ausstellung „Erotica“ mit Raimunde Grave

EROTICA, eine Ausstellung über das Thema Erotik, Liebe und Sex.
Fadbk-Alumna Raimunde Grave und neun weitere Künstler präsentieren ihre Werke in der Duisburger Galerie Lisnoir. Die Vernissage findet am 29.07.2017 um 18 Uhr statt. Die Ausstellung kann bis zum 30.08.2017 besucht werden.

Galerie Lisnoir
c/o Galeria Kaufhof
Düsseldorfer Str. 32 (Eingang über Heuserstraße)
Duisburg-Mitte 47051

28.07. bis 30.07.2017: FUTURE ARTISTS FUTURE im Essener Forum Kunst & Architektur

Künstler suchen die Öffentlichkeit – die Ausstellung – so, wie Dichter das Buch, Musiker das Konzert und Schauspieler die Bühne…

Erstmals haben Künstler als Bachelor-Absolventen die HBK Essen verlassen und präsentieren gemeinsam mit den Absolventen der fadbk ihre Arbeiten. 8 Künstler stellen 8 Positionen aus den Fachgebieten Bildhauerei/Plastik, Fotografie/Medien und Malerei/Grafik der Öffentlichkeit zur Diskussion!

Künstler: Elke Boll, Roman Bracht, Angela Brandt, Beate Gärtner, Anna Arndt, Marc Sander, Elke Schmidt, René Sikkes

Eröffnung:
Freitag, 28. Juli 2017, 18 Uhr
Ausstellung:
Samstag, 29. und Sonntag, 30. Juli, 14-17 Uhr
Ort:
Forum Kunst & Architektur
Kopstadtplatz 12
45127 Essen

26.08. bis 10.09.2017: Kristine Tusiashvili bei den Wiesbadener Fototagen 2017

Insgesamt 37 Fotografen und Fotografinnen aus Deutschland und verschiedenen europäischen Ländern wurden ausgewählt, ihre Werke an vier Ausstellungsorten in Wiesbaden zu zeigen. Darunter auch fadbk-Alumna Kristine Tusiashvili.
Die Wiesbadener Fototage feiern in diesem Jahr ihr 10 jähriges Bestehen. Vor 15 Jahren gegründet, sind sie mittlerweile eines der ältesten Fotofestivals in Deutschland.

Alle zwei Jahre zeigen Fotografen ihre aktuellen Werke unter einer jeweils wechselnden thematischen Klammer. In diesem Jahr könnte es besonders spektakulär werden, denn die Überschrift lautet „insight“ – es geht um Einblicke in die künstlerische Arbeit, in eine emotionale Welt mit einer eigenen Bildsprache.

In diesem Jahr werden bei den Wiesbadener Fototagen zwei Förderpreise von je 1.500,- Euro ausgelobt. Die Preisverleihung findet am Mittwoch, den 13. September um 17.00 Uhr im Atrium der SV SparkassenVersicherung statt. Es entsteht ebenfalls ein Katalog.

Ausstellungsorte:

  • Ministerium für Wissenschaft und Kunst
  • SV SparkassenVersicherung
  • Kunsthaus Wiesbaden
  • frauen museum wiesbaden

Ausstellungsdauer: 26.8 bis 10.9. 2017

Öffnungszeiten am Wochenende:
Fr., Sa. und So. von 13 bis 18 Uhr
Der Eintritt ist frei!

www.wiesbadener-fototage2017.de