Lehrerfortbildungen

Seit dem Sommersemester 2017 bietet die fadbk auch Fortbildungen für Lehrerinnen und Lehrer der Oberstufe im Fachbereich Kunst an. Gern möchten wir Ihnen unser aktuelles Kursangebot im Oktober und November für das Wintersemester 2017/18 vorstellen, das an die Vorgaben für die Abiturthemen 2019 angelehnt ist:.

Francisco de Goya – Künstlerische Sichtweisen und Haltungen zwischen Distanz und Nähe

Das grafische Werk von Francisco de Goya (1790 bis 1825) speziell die grafische Technik „Aquatinta“ in den Radierungen Goyas.

Auf Grundlage der Betrachtung einiger Bildbeispiele aus dem grafischen Werk Goyas, beispielsweise aus dem zwischen 1793 und 1799 entstandenen gesellschaftskritischem Zyklus „Los Caprichos“ oder aus der Serie „Desastre de la Guerra“ (1810-1814) werden Sie in der Druckwerkstatt die Technik der Aquatinta erlernen oder vertiefen und mit den klassischen Kratz-, und Zeichentechniken des Tiefdrucks kombinieren lernen.

Sie werden die nötigen Arbeitsvorgänge, deren Handhabung und deren Sicherheitsvorkehrungen durch gezielte Anweisungen kennen und anwenden lernen. So wird Ihnen beispielsweise der Harz Kolophonium und dessen Aufbringen auf den Druckträger durch den Staubkasten oder das „Beutelkorn“, das „Schmelzen“ des Korn durch den Bunsenbrenner, verschiedene Zeichentechniken (bspw. mittels Abdecklack) und schließlich der Ätzvorgang in einer leichten Säure vorgestellt. Ihnen wird zudem gezeigt wie Sie alternative „Rastermethoden“ erarbeiten und lehren können und mit welchem Papier Sie wie bessere Ergebnisse erlangen.

Termine: 05.10.2017 (*ausgebucht) oder 11.10.2017 (*ausgebucht) von 9 bis 16 Uhr

Dozent: Jan Erik Parlow

Kursgebühr: 65 €

 Zzgl. Materialkosten: 20 Euro (Bitte zum Seminar mitbringen). Und bitte alte Kleidung oder einen Kittel aus Ihrem persönlichen Fundus mitbringen!

Max Ernst & Louise Bourgeois – Auf dem Weg einer Annäherung

Wer diesbezüglich auf der Suche nach Antworten ist und Hilfe bei der praktischen Umsetzung in unterschiedlichen künstlerischen Techniken sucht, ist hier richtig. Vermittelt werden zudem Möglichkeiten, das Gelernte unter Berücksichtigung des Lehrplans an Schüler weiterzugeben. Eine Vertiefung von bekannten und weniger bekannten Techniken in den Bereichen Bildhauerei, Grafik und Malerei ist das Anliegen dieses Seminars.

Der Freitag (Bildhauerei/Plastik) und der Samstag (Malerei/Grafik) stellen jeweils eine abgeschlossene Einheit dar. Dabei sind die Themenbereiche so umrissen, dass eine Basis zur Entwicklung von schülerbezogener Projektarbeit entstehen kann. Hier ebnen Arbeitsweisen z. B. die von Max Ernst oder Louise Bourgeois einen Weg des ‚Begreifens‘, was insbesondere heutzutage essenzieller ist denn je, im wortwörtlichen wie auch im übertragenen Sinne.

Termine: 13./14.10.2017 (*ausgebucht) oder 24./25.11.2017 (*ausgebucht) jeweils von 10 bis 17 Uhr

Dozenten: Siegbert Altmiks und Melanie Tilkov

Kursgebühr: 130 €

 Zzgl. Materialkosten: 35 Euro (Bitte zum Seminar mitbringen). Und bitte alte Kleidung oder einen Kittel aus Ihrem persönlichen Fundus mitbringen!

*Diese Kurse sind leider schon ausgebucht. Weitere Termine sind in Planung. Gerne können Sie uns eine Mail mit Ihren Kontaktdaten an mail@fadbk.de schicken. Wir informieren Sie dann über weitere Kursangebote im Rahmen unserer Lehrerfortbildung.

Anmeldung

Gewünschte Fortbildung

*Diese Kurse sind leider schon ausgebucht. Weitere Termine sind in Planung. Gerne können Sie uns eine Mail mit Ihren Kontaktdaten an mail@fadbk.de schicken. Wir informieren Sie dann über weitere Kursangebote im Rahmen unserer Lehrerfortbildung.

Rechnungsempfänger

Interesse geweckt?

Sie möchten mehr über die Anmeldung zu Fortbildungen an unserer Akademie erfahren? Auf einer passenden Unterseite stellen wir notwendige Informationen bereit.