26. Mai bis 6. Juni 2018: Schwarz – Ausstellung von Studierenden der fadbk | HBK Essen


„Schwarz“ ist der Name der diesjährigen Ausstellung von Studierenden der fadbk und der HBK Essen unter Leitung von Prof. Stephan P. Schneider (Präsident der HBK Essen und Leiter der fadbk) im Schloss Herten.

Das Motto der Ausstellung – eine Unfarbe – ist als Provokation gemeint. Es konfrontiert mit der Endlichkeit, den Gegensätzen zwischen Dunkel und Licht, Gedanken der Selbstbestimmung oder Erleben des Feierlichen. Jeder der 12 Künstler findet seine eigene Antwort.

Lassen Sie sich überraschen wie bunt „Schwarz“ sein kann. Anlass der Ausstellung ist das Theaterstück der Ruhrfestspiele „Stein für Stein oder alter Mann was nun“, das gleichzeitig aufgeführt wird.

Die Ruhrfestspiele thematisieren den Abschied von der Kohle im Ruhrgebiet im letzten Jahr des langjährigen Intendanten Frank Hoffmann.

Eröffnung: Samstag, 26.05.2018, 19 Uhr

Ausstellung: 26.05. – 06.06.2018
Öffnungszeiten: jeweils eine Stunde vor den Theateraufführungen am
27.05. 18 Uhr
03.06. 14 und 18 Uhr
04.06. 18 Uhr
05.06. 18 Uhr
06.06. 18 Uhr

Galerie Schloss Herten, Südflügel
Im Schloßpark 20
45699 Herten