21. bis 23. September 2018: Nichts ist ohne Raum ist nichts – Ausstellung mit Alumni der fadbk | HBK Essen

Im Rahmen der KUNSTSPUR ESSEN 2018 findet die Ausstellung „nichts ist ohne Raum ist nichts“ von und mit Alumni der fadbk | HBK Essen statt. Die Ausstellung zeigt aktuelle bildhauerische Positionen die beweisen, dass Raum mehr sei kann, als die Ausdehnung in den Dimensionen Länge, Breite und Höhe.

Unter den ausstellenden Künstlern sind fünf Alumni der fadbk, Karin Christoph, René Dietle, Alexander Fichtner, Isabell Kämpf und Ute Rabente sowie zwei Alumnae der HBK Essen, Beate Gärtner und Julia Priss.

Die Ausstellung ist kuratiert von Karin Christoph und René Dietle.

Eröffnung: Fr, 21.09.2018 | 19 Uhr

Künstler führen durch die Ausstellung: Sa, 22.09. & So, 23.09.2018 | 13:30 Uhr

Öffnungszeiten: Sa, 22.09. & So, 23.09.2018 | 12-19 Uhr (im Rahmen der KUNSTSPUR ESSEN, südliche Stadtteile)

Ort:
Wollboden der Scheidt’schen Hallen
Eingang Bachstraße 40
45219 Essen

Weitere Infos zur Ausstellung gibt es auf Facebook.