19. September bis 17. Oktober 2020: Alexander Fichtner – Separation

Fotografie Einzelausstellung von Alexander Fichtner

Alexander Fichtner (Alumnus der fadbk) zeigt in der Einzelausstellung „Separation“ Motive, die in der Pandemie entstanden sind. Aber auch Arbeiten aus der Ukraine (Chernobyl) die das Gefühl der Unwirklichkeit zeigen, sind zu sehen.

Die Ausstellung findet in Kooperation mit der Stadtagentur Dorsten statt.

Ausstellung:
19.09.-17.10.2020

Öffnungszeiten:
Die Ausstellung ist von außen sichtbar und täglich bis 21:30 beleuchtet.

Ort:
Lippestr. 5
46282 Dorsten