18. Mai bis 3. Juni 2018: en passant – Ausstellung von Connie Blüm in Bochum

Connie Blüm, Alumna der fadbk, stellt unter dem Titel „en passant“ in Bochum aus. Zu sehen sind Werke zwischen Malerei und Skulptur – farbige Oberflächen, in der Größe nahezu identisch, die einen kaleidoskopischen Fluss aus Schattierungen und Farbtönen erzeugen, einzelne Komponenten werden zu einer komplexen, durchdachten Einheit – fragmentarisch, mannigfaltig, präzise, ahnungsvoll.

Die Ausstellung ist Teil einer Ausstellungsreihe der Künstlergruppe o.T., in der jeder Künstler monatlich abwechselnd einen Einblick in seine Arbeiten präsentiert. In einer Abschlusspräsentation zeigen die KünstlerInnen gemeinsam eine Auswahl an Werken die in den letzten Monaten entstanden sind.

Mit dabei sind weitere Alumni und ein Lehrender der fadbk Essen:

Sandra Kunce-Haurand 15.06.2018
Bernhard Rieks 13.07.2018
Elke Schmidt 24.08.2018
o.T. Gruppenausstellung 21.09.2018

Vernissage: 18.05.2018, 19 Uhr

Ausstellungsdauer: 18.05-03.06.2018

Öffnungszeiten: Di-Sa 17.30-01.00 Uhr, So 15.30-0.00 Uhr

Neuland
Rottstr. 15
44793 Bochum