16. November 2017: Vortrag über Absicherung und Vorsorge für Künstler

Notwendige Absicherungen und Vorsorgekonzepte für Künstler und Kunstbetriebe

Im Rahmen des Veranstaltungsangebots zur Künstlerprofessionalisierung an der HBK Essen findet am Donnerstag, dem 16.11.2017, um 17:00 Uhr ein Vortrag mit Diskussion zu Fragen der Absicherung und Vorsorge für Künstlerinnen und Künstler statt.

Geleitet wird die Veranstaltung von Referenten des privaten Finanzhauses von Buddenbrock aus Essen, die u.a. folgende Themen vorstellen werden:

• Versicherungen für Künstler/innen (Künstlersozialkasse, Krankenkasse etc.),
• Absicherung der Arbeitskraft,
• Versicherungen für Kunst und Kunstbetriebe,
• Vermögensaufbau und Altersvorsorge.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, individuelle Beratungstermine zu vereinbaren.

Ort: Hörsaal der HBK Essen

Wir freuen uns über Euer Kommen!